WochenschauTermineEwigheimTonträgerAlliierteKontaktFacebook 
 
 
  Zwischen Menschen

Viele Jahre sind vergangen
Seit die Mutter mich verletzt
Gänzlich ungefragt und blutend
Zwischen Menschen ausgesetzt

Führ ein Dasein zwischen Menschen,
Ausgesetzt, doch ganz allein
Das dumme Fleisch zeigt mir die Grenzen
Mein Hirn den Weg, mich zu befreien

Viele Jahre sollst du bluten
Kratz dich nicht, doch friss den Grind
Sprach der Vater, bis die Wunden
Einst vernarbt, Gewohnheit sind
Die im Herzen werden brennen
Tag für Tag zahlst du den Preis
Für ein Leben zwischen Menschen
Isoliert, von Sinn befreit

Führ ein Dasein zwischen Menschen,
Ausgesetzt, doch ganz allein
Das dumme Fleisch zeigt mir die Grenzen
Mein Hirn den Weg, mich zu befreien
Zurückgeworfen auf mich selbst
In Gedanken, ganz allein
Bleibt mir nichts und doch genug
Kein Teil dieser Welt zu sein
Nachruf
Massacre Records (2013)
 

1. Zwischen Menschen
2. Die Augen zu
3. Am Meer
4. Heimweh
5. Ein Nachruf
6. Himmelfahrt
7. Falsches Herz
8. Liebes Lied
9. Glück im Unglück
10. Wenn es am schönsten ist
11. Sanctum Imperium (Bonus)

zurück...
 
 
 
 
@ 2005-2012 Massacre Records
Massacre Records Gesellschaft für Musikmarketing mbH
Rauheckstr. 10 - D-74232 Abstatt - Fax 00 49 (0) 70 62 6 43 75
Geschäftsführer Torsten Hartmann - Reg.-Gericht Heilbronn HRB 105248