WochenschauTermineEwigheimTonträgerAlliierteFacebook 
 
 
  Heimweh

Lässt die Sehnsucht Tränen fließen
Hilft mir Cultellus immer dann
Zu vollenden „Wehmuts“ Werk
Das ich einst am Fuß begann
Schneide, grabe, schneide, grabe
wie der Teufel grabe, schneid
Ich mich empor… schneide

Immer wenn ich Heimweh habe
Schneid ich mir ein Stückchen ab
Das ich tief im Wald vergrabe
Stück für Stück steig ich hinab
Lieg verteilt auf tausend Gräber
Besuch mich selbst und bring mir Blut
Bis auch die Hand, die mich zerteilte
In einem dieser Gräber ruht

Mein Körper schmilzt
Die Zahl der Gräber steigt…

Nur ein paar Schnitte noch
Nein, Cultellus wird nicht satt
Stück für Stück zerteilt die Reste
Bis es mich gefressen hat
Grabe… schneide… wie der Teufel
Muss mich sputen, schneller graben
Denn ich weiß, was hier auf Erden bleibt
Wird einst gefressen von den Ratten
Und den Raben

Immer wenn ich Heimweh habe
Schneid ich mir ein Stückchen ab
Das ich tief im Wald vergrabe
Stück für Stück steig ich hinab
Lieg verteilt auf tausend Gräber
Such mich selbst und bring mir Blut
Bis das Heimweh, wie mein Fleisch
In einem dieser Gräber ruht
Nachruf
Massacre Records (2013)
 

1. Zwischen Menschen
2. Die Augen zu
3. Am Meer
4. Heimweh
5. Ein Nachruf
6. Himmelfahrt
7. Falsches Herz
8. Liebes Lied
9. Glück im Unglück
10. Wenn es am schönsten ist
11. Sanctum Imperium (Bonus)

zurück...
 
 
 
 
@ 2005-2012 Massacre Records
Massacre Records Gesellschaft für Musikmarketing mbH
Rauheckstr. 10 - D-74232 Abstatt - Fax 00 49 (0) 70 62 6 43 75
Geschäftsführer Torsten Hartmann - Reg.-Gericht Heilbronn HRB 105248